Steuer

gewerbeschein

Brauchst du einen Gewerbeschein? Yoga unterrichten und Gewerbe.

Brauchst du einen Gewerbeschein?   Das kommt drauf an. Es ist zum Glück weniger kompliziert, als Du jetzt vielleicht denkst.   Solange Du ausschließlich unterrichtest, ist KEINE Gewerbeanmeldung erforderlich. Du bist als Freiberufler/in in einer: „…selbstständig ausgeübten wissenschaftlichen, künstlerischen, schriftstellerischen, unterrichtenden oder erzieherischen Tätigkeit.“ …tätig. Auszug aus dem Einkommensteuergesetz (§ 18 EStG).   Fertig.   …

Brauchst du einen Gewerbeschein? Yoga unterrichten und Gewerbe.Weiterlesen »

Steuer

Was musst Du bei der Steuer beachten?

Zunächst einmal: ich habe in meiner Familie Steuerberater, bin aber selber keiner! Ich darf dich also nicht steuerlich beraten. Ich gebe dir hier allgemeine Informationen. Im Zweifelsfall wende dich bitte an einen Fachmann. Hier ist eine Liste mit den Punkten, die Du steuerlich beachten musst. Es ist nicht so kompliziert, wie es aussieht.

Organisation

Wie organisierst du deine Papiere?

Auch wenn du Yoga nur nebenbei unterrichtest, so fällt doch der ein oder andere Papierkram an. Damit nichts verloren geht und damit erst gar keine Stapel entstehen kannst du folgendes tun: Organisiere deine Ablage! Du behältst den Überblick, findest alle Unterlagen im Nu wieder und das spart dir Zeit und Sucherei. Außerdem spart es Geld, …

Wie organisierst du deine Papiere?Weiterlesen »